Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Hochleistungssysteme für den schwersten Korrosionsschutz

Hochleistungssysteme für den schwersten Korrosionsschutz auf Basis von Fluorkunststoffen.

Verarbeitet in Bahnen als sog. "lose Hemdauskleidung" oder im Verbund mit Vinylester-Reaktivharzen bzw. Gummierungen.

K+W-Kunststoffauskleidungen werden üblicherweise dort eingesetzt, wo der Leistungsbereich von konventionellen Vinylesterharzbeschichtungen oder Gummierungssystemen überschritten wird.

K+W-Kunststoffauskleidungen besitzen eine nahezu universelle chemische Beständigkeit und sind in Temperaturbereichen von bis zu 250°C verwendbar.