K+W-Flake D

K+W-Flake D ist eine Inertflake-gefüllte und armierte 2K-Vinylesterharz-Beschichtung vom Typ Novolak mit hoher chemischer und thermischer Beständigkeit.

K+W-Flake D enthält mikrolamellare Pigmente. Diese bilden während der Applikation eine Barriereschicht aus vielen multiplen Lagen parallel zum Untergrund orientierter, harzumhüllter Flakepartikel. Das Produkt ist daher auch bei hohen Temperaturen diffusionsfest gegenüber Wasserdampf.

K+W-Flake D besteht aus einem hochwertigen Rohstoffcompound mit hervorragender Beständigkeit gegenüber aggressiven Chemikalien. Das Härtungssystem gewährleistet niedrige Reststyrolgehalte.

K+W-Flake D kann je nach Bauteilgeometrie handwerklich im Streichverfahren oder rationell mit der maschinellen Airless-Spritztechnik verarbeitet werden.

Abhängig von der Anwendung und Applikationstechnik wird K+W-Flake D 1–3lagig in variabler Dicke appliziert.